Vallìn dei Ghiri

0 out of 5

Der Weinberg mit dem Namen Palazzetto befindet sich inmitten der Hügel, die das Falcone-Landgut umgeben. Die besondere Bodenzusammensetzung aus Schwemmland in Verbindung mit der günstigen Lage nach Süden, Süd-Osten, sind ideal für den Anbau von Syrah. Das Ergebnis ist ein sehr kräftiger Rotwein mit herrlichen fruchtigen Noten.

ORGANOLEPTISCHE BESCHREIBUNG:
von sehr dunkler intensiver rubin-roter Farbe. An der Nase erkennt man deutlich ein Bouquet von Heidelbeeren, Pflaumen sowie einen Hauch von Geranie. Am Gaumen spürt man seine enorme, komplexe Struktur mit einem ausgewogenen Tanninengehalt.

BEGLEITUNG ZU:
Reifem und würzigem Käse, rotem und gegrilltem Fleisch, Wild, Schmorbraten, Fisch in kräftiger Tomatensauce, kräftige Fischsuppe mit Tomaten wie z.B. Cacciucco.

Kategorie: Wein

Zusätzliche Information

NAME

Vallìn dei Ghiri I.G.T. Toscana Rosso

REBSORTEN

Syrah

ANBAUGEBIET

Suvereto (Livorno) Toskana

ALTER DER WEINREBEN

15 Jahre

BODENZUSAMMENSETZUNG

lehmhaltig, steinig

HÖHENLAGE

120 ü.d.M.

GÄRUNG

bei kontrollierter Temperatur

FASSREIFUNG

16 Monate in Allier-Barrique Fässern mittlerer Röstung

FLASCHENREIFUNG

14 Monate

ALKOHOLGEHALT

13,50% vol.

SERVIERTEMPERATUR

18-20°C

FLASCHENGRÖSSEN

Flasche 0,75 l – Magnum 1,5 l

Mehr Informationen anfordern




Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

schließen